SNF-Förderungsprofessuren

Die SNF-Förderungsprofessuren richten sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine akademische Laufbahn anstreben, und erlauben ihnen den Aufbau eines eigenen Teams zur Umsetzung eines Forschungsprojekts.

Eine Förderungsprofessur umfasst das eigene Salär (Niveau Assistenzprofessur), einen Forschungsbeitrag, Saläre für Mitarbeitende und einen Beitrag zur Deckung der Infrastrukturkosten. Die Beitragsdauer beträgt vier Jahre und kann um maximal zwei Jahre verlängert werden.

 

Eingabetermin

Reform Förderungsprofessuren

Kontakt

SNF-Förderungsprofessuren
E-Mail snfprof@snf.ch