Zweite thematisch offene Ausschreibung des r4d-Programms: 13 Projekte ausgewählt

04.04.2016

Der SNF hat im Rahmen der zweiten thematisch offenen Ausschreibung des r4d-Programms 13 neue Projekte bewilligt.

​Die r4d-Ausschreibung stiess in der Forschergemeinde auf reges Interesse. Aus den ursprünglich 80 pre-proposals wurden in einem zweistufigen Verfahren 13 Projekte selektioniert. Die Evaluationskriterien der wissenschaftlichen Qualität und der Entwicklungsrelevanz wurden gleich stark gewichtet. Für die dreijährigen Projekte steht ein Gesamtbudget von 6,6 Millionen Franken zur Verfügung.

Forschende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der Schweiz bearbeiten partnerschaftlich die unterschiedlichsten Themen wie Gesundheit, soziale Medien für die Bildung, Ressourcengewinnung oder die Diversität von Reis.

Weitere Informationen zu den Projekten sind auf der r4d-Website zu finden.

Website r4d-Programm

Kontakt

Abteilung: Internationale Zusammenarbeit
Elisabeth Schenker

E-Mail r4d-opencall@snf.ch