NFP 78 "Covid-19"

Eingabefrist

25.05.2020

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) schreibt im Auftrag des Bundesrats das Nationale Forschungsprogramm "Covid-19" (NFP 78) aus. Es sollen Gesundheitsempfehlungen und innovative Lösungen zur Bekämpfung von Covid-19 (Coronavirus-Erkrankung 2019) erarbeitet werden.

Das Forschungsprogramm umfasst vier Forschungsmodule:

  • Modul 1: Grundlagen der Biologie, Immunopathologie und Immunologie des Virus Sars-CoV-2
  • Modul 2: Neue Ansätze in Epidemiologie und Prävention von Covid-19
  • Modul 3: Erforschung und Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten und Diagnoseverfahren für Covid-19
  • Modul 4: Klinische Covid-19-Forschung und Behandlungsmanagement bei Covid-19

Für das NFP 78 sind ein Gesamtbudget von CHF 20 Millionen Franken und eine Dauer von zwei Jahren vorgesehen. Im Gegensatz zu anderen NFP wird kein zweistufiges Auswahlverfahren durchgeführt. Die Forschenden reichen keine Projektskizze ein, sondern direkt das ausformulierte Forschungsgesuch. Ein internationales Review Panel wählt dann die besten Projekte aus. Die Gesuche müssen bis am 25. Mai 2020 über die Plattform mySNF eingereicht werden. Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen und der Projekteingabe sind dem Ausschreibungsdokument zu entnehmen.

Kontakt

Abteilung Programme
E-Mail nfp78@snf.ch