Swiss Reproducibility Konferenz und Swiss Reproducibility Award 2024

Swiss Reproducibility Konferenz und Swiss Reproducibility Award 2024

Der SNF und das Swiss Reproducibility Network (SwissRN) laden zur Eingabe von Abstracts für die Swiss Reproducibility Konferenz ein. Ab sofort können auch Nominierungen für den Swiss Reproducibility Award 2024 eingereicht werden.

Das Schweizer Netzwerk zur Förderung der Reproduzierbarkeit wissenschaftlicher Studien ist seit 2020 aktiv. Vom 10. – 11. Juni 2024 findet die erste Schweizer Konferenz zur Reproduzierbarkeit statt, die vom SNF unterstützt wird.

Swiss Reproducibility Konferenz: Eingaben für Contributed Talks und Poster

Im Programm stehen Themen wie Reproduzierbarkeit und Replizierbarkeit, Transparenz und Open Scholarship, sowie Meta-Research und Research Assessment. Der SNF und SwissRN laden zur Eingabe von Abstracts für Contributed Talks und Poster ein.

Swiss Reproducibility Award 2024: Aufruf für Nominationen

Mit dem Swiss Reproducibility Award sollen wissenschaftliche Arbeiten von Nachwuchsforschenden und Forschungsteams ausgezeichnet werden, die in Sachen Transparenz und Reproduzierbarkeit höchste Standards setzen. Vergeben wird der Award für Nachwuchsforschende (CHF 3000) in drei wissenschaftlichen Kategorien sowie ein Team Award (CHF 6000).

Eingaben können bis am 27. Februar 2024 über untenstehenden Link gemacht werde.